• Produktion 1

  • Produktion 2

Produktion

Produktion Zur Herstellung von Brandschutzprodukten wurde im Jahre 2009 eine eigene Produktionsgesellschaft gegründet. Die Herstellung dieser Produkte unterliegt der ständigen Fremdüberwachung durch eine deutsche Materialprüfanstalt.

  • Entwicklung 1

  • Entwicklung 2

Entwicklung

Entwicklung Aus langjähriger Montageerfahrung entstanden eigene geprüfte und bauaufsichtlich zugelassene Schottsysteme, sowie Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen. Für den Vertrieb wurde hierfür vor mehr als 12 Jahren bereits eine Tochterfirma gegründet.

  • Kafler 077

  • Bekl.-Lueftung-2

  • Bekl.-Lueftung-3

  • Bekl.-Lueftung-1

Lüftungsbekleidungen

Lüftungsbekleidungen Hier unterscheidet man neben der Feuerwiderstandsklasse in erster Linie die Konstruktionsart. Während Brandschutzbekleidungen einen zusätzlichen Blechkanal benötigen, gibt es auch eigenständige, luftführende Brandschutzkanäle.

  • Promat-Arbeiten 1

  • Bekll. Elektro 2

Elektroverkleidungen

Elektroverkleidungen Brandschutztechnische Elektroverkleidungen unterscheiden sich neben der geforderten Feuerwiderstandsdauer und Schutzziele (E/I – Verkleidungen) auch durch die Bauart. Revisionierbare Ausführungen benötigen bereits in der Trassenplanung eine entsprechende Berücksichtigung.

Lüftungsabschottungen

Lüftungsabschottungen In der Regel werden bei Durchquerung von Brandabschnitten die Lüftungsleitungen mit Feuerschutz-Absperrvorrichtungen ausgestattet. Diese müssen je nach Hersteller und Einbauart gemäß deren bauaufsichtlicher Zulassung brandgeschottet werden. Hier kommen spezielle Mörtelverpressmaschinen bzw. Brandschutzplatten-Konstruktionen zum Einsatz.

  • IMG_2222

  • BS-Waende-2

  • BS-Waende-3

Brandschutzwände

Brandschutzwände Brandschutzwände stellen raumabschließende Bauteile dar, die je nach Anforderung zur Bildung von Brandabschnitten für Flur- und Raumgestaltungen oder als Schachtwand – Abkofferungen zum Einsatz gelangen. In der Regel handelt es sich um Leichtbaukonstruktionen, welche aber im Bedarfsfall auch als tragende Brandwand ausgeführt werden können.

  • BS Decken 1

  • BS Decken 1

Brandschutzdecken

Brandschutzdecken Brandschutzdecken sind raumabschließende Bauteile, die wahlweise als feste oder revisionierbare Konstruktionen aus Gipsplatten oder Metallpaneelen hergestellt werden. Gerade in notwendigen Flucht- und Rettungswegen bilden Brandschutzdecken für die Brandlasten – Abkofferung meist die einzige Alternative.

Brandschutzprüfungen

Brandschutzprüfungen Zur Erlangung eigener bauaufsichtlich zugelassener Brandabschottungen bedarf es umfangreicher Brandprüfungen einer autorisierten Material-Prüfanstalt. Die hierbei ausgestellten Prüfzeugnisse bilden die Grundlage für eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung durch das Deutsche Institut für Bautechnik in Berlin.